Beschitungen Aus Brennziegel

Das System_avantgarde verfügt über eine besondere und exklusive Palette von Beschichtungen aus Brennziegel, die in Bezug auf Typologie der Elemente, Farbe und Oberflächen einzigartig ist.
Ein Angebot, das sich an die Anforderungen von Kunden und Planern anpasst und die Tendenzen der Architektur in einer ständigen Kompositions- und technologische Evolution vorzieht. Eine neue Ausdeutung des Brennziegels, die die tausendjährige italienische Tradition fortfährt und ihm ermöglicht, eine Hauptperson der künftigen Architektur zu sein.

Die neue Größe des Brennziegels
Das System_avantgarde wurde so entwickelt, dass es Beschichtungen mit kleinen extrudierten oder handgefertigten Elementen unterstützen kann. Dank der Modularität ist es möglich, Leisten, Platten, Hourdis, trocken verlegt, auch gleichzeitig zu verwenden.

Dimensions

 

Avantgarde verfugt
Die Beschichtung aus verfugtem Brennziegel ist eine absolute Neuheit in der Branche der hinterlüfteten Wände. Mit dem System_avantgarde, das auch die versetzte Verlegung der Elemente ermöglicht, ist es möglich, das Licht vom Außen während des Tages filtrieren zu lassen und in der Nach die Wand hinterzubeleuchten.

Avantgarde nicht verfugt
Für diese Art von Positionierung stellt _avantgarde eine ganz neue Palette von Elementen aus Brennziegel mit schneller Einbindung mit verdeckter Befestigung vor. Die fortgeschrittenste Antwort, um eine hinterlüftete Wand mit einzigartigen thermo-akustischen Eigenschaften zu bekommen.

Eigenschaften des Materials
Die Beschichtungselemente aus Brennziegel sind auf Anfrage auch in der handgefertigten Version erhältlich.

Thermo-akustische Eigenschaften
Im Vergleich zu den traditionellen Wänden ermöglicht das System_avantgarde die komplette Beseitigung von thermischen Brücken, wobei eine Reduzierung des Koeffizienten K bis 80% im Vergleich zu traditionellen Wänden erzielt wird, gemäß D.Lgs 192/05 [it.].

AV-NEW